Dancing at the End of the World
Design & Host
She Moves In Her Own Way.

Die Stunde der Wahrheit ist gekommen.

Passt der Bruchteil meiner Musiksammlung auf den MP3Player? Zur Verfügung stehen 2048 Megabyte, also 2 Gigabyte. Warum es 2048 MB sind kann ich irgendwann erklären, wenn jemand Bedarf hat.

Schauen wir in die Eigenschaften des Ordners. 500 €, dass es zu viel ist. [ordnereigenschaften öffnet]. ... Gewonnen! 2,14 Gigabyte. Das ist wohl zu viel. Failed, Svenja, failed! Was lass ich denn noch zu hause? Problem! Großes Problem! [wein].

Dieser Eintrag entsteht wieder am Laptop, nur versuch ich immer meine PC-Maus als Laptopmaus zu benutzen. Kein Wunder, dass sich die Maus hier dann nie bewegt.

Mit der londonischen Sprache könnt ihr euch auch nicht einig werden, oder? Vielleicht sollte ich einen komplett englischen Blog anfangen, dann könnt ihr euch aussuchen, was ihr so lest. Wobei mir das doch zu viel Arbeit ist. Einigt euch also auf was. [verzweifel].

Koffer für Busurlaub wieg ich nie, weil ich vor Schock sonst umkippen würde. Schließlich schlepp ich immer viel zu viel Kram mit. Gut, dass Lenchens Schwesterchen nicht wegfliegt, ansonsten hätte sie schon Übergepäck und müsste bezahlen. [löl].

Mit follows sind die 'Follower' (so heißt das richtig) auf Twitter gemeint. Das sind die Leute, die einen beobachten und deine 'Tweets' (also das geschriebene von einem) lesen. Man selbst 'followed' Leuten, also liest deren Einträge. Normal sterbliche Menschen wie das Knuddelkissen und ich haben normalerweise weniger 'Followers' als Leute, die sie selbst 'followen'. Mein Verhältnis beim 'fuesh' Account liegt momentan bei 47 'follower' zu 50 'following'. Das ist ganz okay.

Partys und Bands am Beach? Ist doch ne nette Sache, da ist ja auch für jeden was dabei, musikmäßig. Ich selbst freu mich sehr aufs Emsboomkonzert ende August, auch wenn noch nicht bekannt gegeben worden ist, wer überhaupt auftritt. Das einzige, was mich an den Partys und Konzerten stört, ist die Lautstärke. Oder eher mein Wohnort. Hier kann man immer mithören. Bei einer bestimmten Windrichtung ist das ganze noch lauter als sowieso schon, das nervt dann schon leicht, wenn man schlafen möchte.

Damit beende ich meinen Eintrag und überleg, welche Musik im Urlaub unnötig ist. Das 'akku-wird-vor-ende-der-busfahrt-leer' - Problem werd ich auch irgendwie lösen müssen. [kfdskjlkfdslkjd].

Svenü x3

6.7.09 09:54
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(6.7.09 18:46)
tja. der akku ist schon was blödes -.- das problem werd ich mit pech auch kriegen.
meine sis muss noch fliegen XD dass das dann zu viel ist hat sie auch schon festgestellt XD
ice age war cool ^^ kann ich nur empfehlen ^^
falls knuddel das hier lesen sollte: wie wäre es mit jedem vierten eintrag auf englisch? hm? HM?
warum sind es denn 2048 mb? ich hab nur 1940 -.- kA warum aber es ist so -.-
wie ist denn die suche nach .... ähm, was war es doch gleich ... den socken? verlaufen? fündig geworden?
^^
stimme im eimer? oder gehts? XD
tjaja ... mehr weiß ich jetzt nicht ... hast du das nach filmen eig auch immer, dass du voll kopfschmerzen kriegst und derbst müde wirst? -.-
naja ^^
hdl


Knuddelkissen (6.7.09 19:42)
oke oke, jeder 4 Eintrag auf Englisch. meinetwegen. Wenn Svenü das will...
Das Leid des Tages ist cool ^^, ich mag das Video...
Egal, hab net so viel zu sagen...
muss weiter Lost gucken... das ist wichtig ^^
Hab auch (wie immer) kein Thema für dich <_<
naja
hdl

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de